Kiss the cook!

"Du kannst gar nicht kochen und die Sachen, die du machst, schmecken scheiße."

Archive for März, 2012

Pilzpfanne

Samstag, März 31st, 2012

eine gewürfelte Zwiebel in Margarine anbraten derweil 500 g Champignons putzen und in Scheiben schneiden in der Pfanne mit geschlossenem Deckel dünsten, Salz und grob gemahlenen Pfeffer dazu später mit 50 ml Wasser aufgießen, sonst brennt alles an schmurgeln bis fertig Gottkätzchen: ★★★★★ morke: durfte nicht mitessen :(

Dinner for one

Donnerstag, März 29th, 2012

Heute bekommt nur einer leckeres Fleisch. Der andere dafür schlechte Luft und gaaanz viel Liebe.   Gottkoch: ★★★★★ morke: superlecker, also das eine kleine Fitzelchen Fleisch, was ich kosten durfte. Ist mir perfekt gelungen.

Nackensteaks mit scharfen Pommes

Dienstag, März 27th, 2012

Steaks aufn Grill werfen Pommes in den Ofen kippen rechtzeitig ‘raus- bzw. ‘runterholen anrichten Gottkoch: ★★★☆☆ (Steaks waren lecker, Pommes aber ekelhaft, weil viel zu scharf. Ergo: Nie wieder Geld für diesen Mist verbraten!) morke: ★★★☆☆ (Steaks zu unknusprig) & ☆☆☆☆☆ (Pommes frites)

Nudeln mit Irgendwas // Omi sei Dank!

Montag, März 26th, 2012

Nudeln kochen alle Reste, die man im Schrank findet, drüberkippen Fertig! Wie ich es schreiben würde: Fusilinudeln aus dem Vorratsschrank greifen und in Salzwasser freischwimmend kochen bis sie gar sind Letschoglas öffnen Nudeln abschrecken und mit Chiliflocken, Letscho und Sambal oelek servieren morke: ★★★★★ (simpel und lecker)

Tomatenrührei

Sonntag, März 25th, 2012

zwei Tomaten waschen und in kleine Stücken schneiden derweil etwas Margarine in der Pfanne auslassen vier Hühnereier bereitlegen Tomaten etwas andünsten – ruhig bis sie gar sind Eier, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Thymian und Oregano dazu stocken lassen & zwischendurch immer umrühren morke: ★★★★☆ (Bild = Mist & zu oft umgeührt -> zu kleine Eifetzen)