Kiss the cook!

"Du kannst gar nicht kochen und die Sachen, die du machst, schmecken scheiße."

Archive for the ‘Nudeln’ Category

Farblos, trotzdem sehr, sehr lecker geworden!

Montag, März 28th, 2016

Heute im Angebot: Spinat auf Spaghetti, dazu Apfelsinen-Apfel-Rosinen-Salat und etwas Kräutertee. Wäre also auch veganerfreundlich gewesen. Rezept? 250g Spaghetti wie üblich kochen. Derweil 500 g Spinat (oder waren es 750 g?) gründlich im kalten Wasser waschen, derweil etwas Margarine auslassen und dann den Spinat maximal 5 min bei geschlossenem Deckel garen. Das abtropfende Wasser sorgt [...]

Tomatige Überschwemmung

Mittwoch, März 23rd, 2016

Gutes, altes Standardgericht. Sauce wieder zu scharf, dafür fruchtig geworden. Dazu ein paar Möhren vom Vortag.

Bandnudeln “Bolognese” aka “Wenn morki den Kochlöffel abgibt – Teil I”

Montag, August 6th, 2012

eine mittelgroße Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden Margarine in der Pfanne erhitzen und 500 Gramm gemischtes Hackfleisch zusammen mit den Zwiebelstückchen, Salz & Pfeffer anbraten unterdessen etwa fünf Liter gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und 500 Gramm Bandnudeln etwa acht Minuten lang darin kochen lassen zwei Dosen geschälter Tomatenwürfel zum gut angebratenen Hackfleisch kippen und [...]

Nudelbrot – Resteessen like a boss!

Freitag, Juni 1st, 2012

Da vom großartigen Vortagessen noch reichlich Bandnudeln übrig geblieben sind, klaut man einfach eine Tüte Tomatensoße aus einer der zahlreichen Spaghetti-Packungen. Zubereiten, über den 24 Stunden alten Nudelklumpen gießen, nach Belieben verzieren, fertig! Gottkoch: ★★★★☆ (Schnell und einfach zubereitet, insgesamt aber sehr solide.) morke: ★★★☆☆

Grobe Bratwurst mit Bandnudeln und Erbsen & Möhren

Donnerstag, Mai 31st, 2012

Bandnudeln in heißem Wasser etwa 12 Minuten kochen Erbsen & Möhren im Topf erhitzen Jägersoße einrühren und aufkochen lassen grobe Bratwurst in heißem Fett braten Leider ohne Bild, weil Vorfreude und Ungeduld zu groß waren. Gottkoch: ★★★★★ (Großartig!) morke: ★★★★★ (Liebste Liebkatze hat das Essen super vorbereitet <3)